CMD Schweiz

Seit 1969 besteht auch in der Schweiz eine unabhängige Stiftung mit dem Namen „Christlicher Missionsdienst“. So können auch Missionsfreunde aus der Schweiz und Frankreich die Arbeit für bedürftige Kinder unterstützen. Durch Patenschaften helfen wir von der Schweiz aus Kindern in Indien, Bangladesch und Indonesien.

Nach bescheidenen Anfängen durften wir jedes Jahr mehr hilflosen Kindern und Jugendlichen helfen. Gegenwärtig sorgt der CMD in der Schweiz für etwa 2.800 Kinder in Tagesstätten, Heimen, Ausbildungsstätten und im Studium. Viele von diesen haben nur noch den Vater oder die Mutter, die meist zu arm sind, um den Kindern eine Ausbildung zu ermöglichen.
Der missionarische Dienst und die soziale Hilfe bilden für uns eine Einheit. Wir möchten, dass den Kindern an Leib und Seele geholfen werden kann. Unser Ziel ist es dabei, diesen Kindern eine Befähigung zum Aufbau einer eigenen, selbständigen Existenz zu geben und ihre Übernahme von Verantwortung als hilfreiche Mitglieder der Gesellschaft zu fördern.

Christlicher Missionsdienst

Service Mission Chrétienne

Chemin de Plan Soleil 16
1023 Crissier

DER VORSTAND DER STIFTUNG

Bruno Antonietti, Präsident
Rose-Marie Antonietti, Sekretärin
Andreas Stricker, Kassier

Sekretariate

Frau R.-M. Antonietti
Chemin de Plan Soleil 16
1023 Crissier
021 635 55 55
cms.switzerland@bluemail.ch
Patenschaftsanliegen, Adressänderungen, Administration

Andreas Stricker

Juraweg 1

3312 Fraubrunnen

familie.stricker@bluewin.ch

Finanzielle Angelegenheiten

Im Internet: www.kinderpatenschaften.ch

SPENDEN FÜR DEN CMD SCHWEIZ

Konto: UBS Switzerland AG, 8098 Zürich, PCK Nr. 80-2-2
IBAN : CH73 0026 1261 3742 0004 L

Kontoinhaber: Christlicher Missionsdienst, 1023 Crissier